Erfolge der Vereinsgeschichte

U13-Meisterschaft

In der Saison 2016/2017 lieferte die U13 der FVGS eine fabelhafte Saison ab und stieg in die Kreisliga auf. Man dominierte die Kreisliga MSP/Wü fast nach Belieben und wurde am Ende souverän Meister. Die Jungs gewannen 21 von 22 Spielen und musste nur eine Niederlage gegen Würzburg Süd-West hinnehmen, da man da zahlreiche Chancen ausließ. Besonders beeindruckend waren die Spiele gegen die starken, direkten Verfolger. Den TV Marktheidenfeld schlug man mit 2:0 und 4:0, den Würzburger FV II mit 2:0 und 1:0 und den TSV Güntersleben mit 3:0 und 8:0. Man kassierte also gegen die Spitzenteams nicht einen Treffer!!!

Die Bilanz von 63 von 66 möglichen Punkten und 99:6 Toren spricht Bände. Die erfolgreichen Torschützen waren Jason Haberland (23), Marius Fella (15), Frederic Lippert (14), Moritz Strohmenger (13), Adrian Gashi (8), Leonit Mehana (8), Louis Höhnlein (5), Philipp Schäfer (5), Alexander Berberich (3), Ferzantra Hasan (2) und Felix Hegel (2). Die beiden Trainer der Erfolgsmannschaft waren Ralf Fella und Michael Lippert.