"Es freut mich, lokale Vereine zu unterstützen", sagt Markus Bock, der Geschäftsführer des Unternehmens Gemündener Stahl- und Metallbau. Deshalb war die Freude bei den Spielern und den Betreuern der U11 des FV Gemünden/Seifriedsburg über eine Spende von 250 Euro groß. Allen Beteiligten war in einer gemeinsamen Besprechung schnell klar, dass die Spende den Kinder zugute kommen soll. Gemündener Stahl- und Metallbau bezuschusste mit seiner Spende daher den Kauf von Sporttaschen für jeden Spieler.

Den Spendenscheck in Höhe von 250 Euro übergaben Mathias Jung und Katrin Nickel von "Gemündener Stahl- und Metallbau" bei einer Abschlussfeier der Spielrunde. In diesem Rahmen erhielten alle Sportler ihre Sporttaschen und freuten sich sehr.