16.01.2020 | Nach zweieinhalb Jahren verlässt Torwart Heiko Schwab die FVGS und schließt sich dem Ligakonkurrenten TSV Wolfsmünster an. Schwab kam in den vergangenen zwei Jahren vor allem in der B-Klasse zum Einsatz, wo er für die dritte Mannschaft auflief. Bei seinen 26 Einsätzen gelang ihm sogar ein Tor. Zudem lief er zweimal für die zweite Mannschaft in der A-Klasse auf. In dieser Saison kam Schwab nicht zum Einsatz. Der Verein bedankt sich für die gezeigten Leistungen und wünscht ihm viel Erfolg bei seinem neuen Verein.