27.02.2020 | Zur neuen Saison muss die FVGS einen herben Verlust hinnehmen. Kapitän Tim Strohmenger konnte im Probetraining und Testspiel des TSV Großbardorf überzeugen und wechselt in die Bayernliga. Tim absolvierte in seiner noch jungen Karriere bislang 102 Ligaspiele und traf dabei 74 Mal. Neben seiner Bedeutung auf dem Platz wird man auch sein Engagement im Mannschaftsrat vermissen, in der er sich tatkräftig einbringt. Natürlich aber schwingt auch wenig Stolz mit, dass es ein in der FV-Jugend ausgebildeter Spieler nun in die Bayernliga geschafft hat. Der gesamte Verein wünscht Tim viel Erfolg im Grabfeld.