Spieltermine

So, 18.02.18 14:00 Uhr - 15:45 Uhr
FVGS II - FSV Esselbach-Steinmark II
Fr, 23.02.18
Kirsch-Umwelt-Cup 2018
Sa, 24.02.18
Kirsch-Umwelt-Cup 2018
So, 25.02.18
Kirsch-Umwelt-Cup 2018
So, 25.02.18 15:00 Uhr - 16:45 Uhr
DJK Rieden/Essleben - FVGS
Sa, 03.03.18 12:00 Uhr - 13:45 Uhr
13. ST / U19: SB DJK Würzburg (H)

Kreisklasse Würzburg - 5. Spieltag

Am Ende mit Remis zufrieden

U17 verkraftet Ausfälle nicht und rettet am Ende das Remis

Ersatzgeschwächt trat die Blam-Elf zum Heimspiel gegen Dettelbach und Ortsteile an. Das Fehlen von vier Stammspielern machte sich deutlich bemerkbar. Dennoch gelang es der FV nach einer herrlichen Kombination vom eigenen 16er weg, die Führung zu erzielen. Im zweiten Abschnitt musste Schieber verletzt raus, so dass Dettelbach immer mehr die Oberhand gewann und verdient den Ausgleich erzielte.

Spielzug wie aus dem Bilderbuch

Mit der SG Dettelbach und Ortsteile stellte sich ein starker Gast in Gemünden vor. Die Elf aus dem Würzburger Raum präsentierte sich ausgeglichen besetzt und vor allem konditionell auf der Höhe.

Bei der FVGS fehlten aus verschiedenen Gründen wichtige Spieler wie Shadi Al-Khasan, Damian Blam oder Florent Mehana. Das merkte man dem Spiel der Gastgeber an, die, angetrieben von Spielmacher Leonard Mehana nur schwer in die Gänge kam.

Der erste gelungene Spielzug führte gleich zum 1:0. Vom eigenen 16er aus lief der Ball wie am Schnürchen bis vor das Tor der Gäste, wo Alahmad letztlich einschieben konnte. Leider verpasste man es nachzusetzen, so dass die Gäste allmählich in die Partie kamen und vielversprechende Angriffe einleiten konnte. Der gute FV-Keeper Steinhauer verhinderte aber den Ausgleich bei mehreren guten Paraden.

Am Ende fehlt die Kraft

Nach dem Wechsel kam die nicht mehr wirklich in die Partie. Knackpunkt der Partie war die Verletzung von Sprinter Christian Schieber. Dadurch fehlte die Entlastung und vor allem Leonard Mehana der Zielspieler für seine genauen Pässe in die Tiefe.

Die FVGS wurde immer weiter in die Defensive gedrängt. Man musste viel hinterherlaufen und verbrauchte dabei die letzten Körner. Ein Nachrücken und damit mögliche Entscheidung per Konter fand nicht mehr statt. Die Blam-Elf wirkte am Ende stehend K.O. Der Ausgleich durch Julian Maier kurz vor Schluss war daher völlig gerecht. Allerdings hielt er bei einem Befreiungsschlag von Keller mit der Sohle drüber, von wo der Ball unhaltbar ins lange Eck flog. Das hätte man auch abpfeifen können.

Am Ende waren die Gäste dem Dreier näher. Doch die FV rettete den Punkt über die Runden, womit sich Trainer Blam auch zufrieden zeigte.

Startaufstellung

  FVGS
1 Florian Steinhauer
2 Noah Keller
3 Lukas Brücker
4 Paul Rützel
5 David Mathea
6 Nori Asad
7 Christian Schieber
8 Felix Seltsam
9 Ahmed Alahmad
10 Leonard Mehana
11 David Kraft

 Auswechselbank

  FVGS
12 Mika Nickel
13 Stojan Dujkovic

Wechsel

  FVGS
   
41. Stojan Dujkovic für Noah Keller
52. Mika Nickel für David Kraft

Tore

  Tore  
1:0 Ahmed Alahmad 15.
1:1 Julian Maier 74.

Gelbe Karten

FVGS  
Felix Seltsam 38.

 

Kirsch-Cup 2018

FV Aktuell

Das siebte Heft der Saison ist da !!!

Kreisliga-Tabelle

    Sp. Diff. Pkt.
 1.  Hettstadt 15 33 45
 2.  Retzbach 15 61 40
3.  Maidbronn 13 26 35
4.  FVGS 15 13 23
5.  Helmstadt 15 11 23
6.  Karlburg II 15 -7 22
 7.  Esselbach 15 2 20
 8.  Lohr 15 2 20
 9.  Altfeld 15 -13 19
10.  Birkenfeld 15 -7 18
11.  Steinfeld 16 -15 17
12.  Retzstadt 16 -30 13
13.  Erlenbach 14 -17 12
14.  M'heidenfeld 15 -26 9
15.  Partenstein 13 -33 3

 

FV-Torschützen

    Tore
1.  Artur Jurkin
9
   Markus Mjalov
9
3.  Tim Strohmenger
7
4.  Jens Rosenkranz
3
   Jan Vogt
3
6.  Lukas Lutz
2
   Timo Weickert
2
8.  Florian Buki
1
   Sebastian Kleespies
1
   Christian Stich
1