Spieltermine

Sa, 28.10.17 13:00 Uhr - 14:25 Uhr
7. ST / U15(1): FG Marktbreit-Martins. (A)
Sa, 28.10.17 14:00 Uhr - 15:45 Uhr
8. ST / U19: FC Leinach (H)
Sa, 28.10.17 14:00 Uhr - 15:25 Uhr
7. ST / U15(2): FV Holzkirchen Reml. II (A)
Sa, 28.10.17 16:00 Uhr - 17:35 Uhr
7. ST / U17: SV Oberpleichfeld/Dipbach (H)
So, 29.10.17 12:00 Uhr - 13:45 Uhr
12. ST / AK: FV Steinfeld/Hausen-R. II (A)
So, 29.10.17 14:00 Uhr - 15:45 Uhr
14. ST / KL: FV Steinfeld/Hausen-R. (A)

Kreisliga Würzburg - 4. Spieltag

Klatsche in Würzburg

U13 erlebt beim 1:6 beim WFV einen Leistungseinbruch nach der Halbzeit

Im vierten Spiel hat es Aufsteiger FVGS erwischt. Bei der zweiten Mannschaft des Würzburger FV geriet man beim 1:6 böse unter die Räder und kassierte nach drei Auftaktsiegen die erste Niederlage. Obwohl man bereits in der ersten Minute in Führung ging, war man am Ende chancenlos gegen die spielerisch überlegenen Gastgeber.

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Gleich in der ersten Minute eroberten wir den Ball im Mittelfeld. Leon setzte sich auf der linken Seite durch und flankte auf Sohail,  der zum 1:0 einschob. Ein paar Minuten später fast die selbe Aktion; nur Fabian konnte den Ball nicht zur 2:0-Führung einnetzen. Dies sollte sich noch rächen...

Mitte der ersten Halbzeit wurde aus der Abwehr ein Rückpass auf unseren Torwart gespielt. Leider spielte Niklas ohne Grund und gegnerische Einwirkung den Ball auf einen Würzburger Stürmer. Dieser schob zum 1:1-Ausgleich ein. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Innerhalb von 10 Minuten verspielten wir danach ein besseres Ergebnis. Gleich zweimal wurde ein langer Ball in Richtung unseres Tores gespielt. Unsere Abwehrspieler Jonas und Johannes liefen jeweils gemächlich dem Ball hinter her. Niklas kam nicht konsequent aus dem Tor und zweimal schoben die gegnerischen Stürmer ins leere Tor. Die Unsicherheit war groß.

Würzburg erzielte dann noch das 4:1. Von da an stellten wir um und spielten offensiver. Hier hatten wir mehrmals die Möglichkeit, das Spiel vielleicht noch zu drehen. Bei einem guten Angriff waren Fabian und Daniel alleine vor dem Tor. Leider sah Fabian den freien Mitspieler nicht und schoss am Tor vorbei. Nach schönem Pass von Alexander stand Moritz alleine vor dem Torhüter. Dieser reagierte gut und hielt. Die nächste Torchance hatte wiederum Moritz. Der alleine auf das gegnerische Tor zulief und leider weit vorbeischoss. Wenn wir in dieser Phase getroffen hätten, wäre vielleicht noch etwas möglich gewesen. Die Tore zum 5:1 und 6:1 in der letzten Minute, machten die "Klatsche" perfekt.

Fazit: Wenn man drei "Eigentore" erzielt bzw. dem Gegner das Toreschießen so leicht macht und in der Offensive die Torchancen nicht verwertet, kommt halt so ein Ergebnis dabei heraus. Es war ein verdienter Sieg für den Würzburger FV, vielleicht aber um drei Tore zu hoch.

Startaufstellung

  FVGS
1 Niklas Weber
2 Jonas Kastner
3 Artur Tischkin
4 Sohail Abdulahad
5 Alexander Berberich
6 Fabian Stein
7 Leon Meder
8 Moritz Strohmenger (C)
9 Ferzantra Hasan

 Auswechselbank

  FVGS
10 Daniel Geft
11 Johannes List
12 Mika Tyborczyk

Wechsel

  FVGS
   
10. Daniel Geft für Alexander Berberich
10. Johannes List für Sohail Abdulahad
25. Mika Tyborczyk für Ferzantra Hasan

Tore

  Tore  
0:1 Sohail Abdulahad 1.
1:1 ? 15.
2:1 ? 31.
3:1 ? 33.
4:1 ? 41.
5:1 ? 59.
6:1 ? 60.

Gelbe Karten

FVGS  
-  

 

FV Aktuell

Das fünfte Heft der Saison ist da !!!

Kreisliga-Tabelle

    Sp. Diff. Pkt.
 1.  Hettstadt 12 25 36
 2.  Retzbach 12 46 31
3.  Maidbronn 11 25 31
4.  Helmstadt 13 10 20
5.  FVGS 11 13 19
6.  Esselbach 12 0 16
 7.  Altfeld 12 -5 16
 8.  Lohr 12 -2 14
 9.  Karlburg II 11 -10 13
10.  Steinfeld 12 -14 13
11.  Birkenfeld 12 -13 12
12.  Erlenbach 11 -6 11
13.  Retzstadt 12 -24 10
14.  M'heidenfeld 12 -20 8
15.  Partenstein 11 -25 3

 

FV-Torschützen

    Tore
1.  Markus Mjalov
9
2.  Artur Jurkin
8
3.  Jens Rosenkranz
3
   Tim Strohmenger
3
5.  Jan Vogt
2
6.  Florian Buki
1
   Sebastian Kleespies
1
   Lukas Lutz
1
   Christian Stich
1
   Timo Weickert 1